So ändern Sie das Hintergrundbild auf dem Samsung Note 10

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie das Hintergrundbild des Samsung Note 10 ändern. Samsung Note 10 ist eine ikonische Smartphone-Serie und bekannt für seine großen Displays. Das Note 10 verfügt über ein dynamisches AMOLED-Panel mit einem 6,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2290 Pixeln. Es unterstützt auch HDR10+, was ein großes Plus ist. Dieses großartige Display erfordert auch das schöne Hintergrundbild, das Sie von jeder guten Hintergrundbild-App erhalten können. Wir haben die besten verfügbaren Wallpaper-Apps für Android ausgewählt und ihre Funktionen in unserem Leitfaden erklärt. Wenn Sie daran interessiert sind, das beste Hintergrundbild zu erhalten, können Sie unseren Leitfaden lesen. Kommen wir nun zu dieser Anleitung.

So ändern Sie das Hintergrundbild auf dem Samsung Note 10 über den Startbildschirm

Der gesamte Vorgang des Tapetenwechsels ist sehr einfach und kann ohne technische Kenntnisse durchgeführt werden. Mit Note 10 können Sie das Hintergrundbild direkt von Ihrem Startbildschirm aus ändern. So können Sie dies tun.

  • Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm.
  • Halten Sie den leeren Bereich auf dem Bildschirm gedrückt.
  • Die Optionen werden unten auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Wählen Sie die Hintergrundbilder aus.
  • Jetzt sehen Sie die Auswahl aller verfügbaren Hintergrundbilder oder Sie können eines aus der Galerie auswählen.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, das Hintergrundbild auf dem Startbildschirm oder Sperrbildschirm oder auf beiden Bildschirmen festzulegen.
  • Das System ermöglicht Ihnen auch, dem Artikel den Bewegungseffekt hinzuzufügen.
  • Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, tippen Sie auf „Als Hintergrundbild festlegen“ und fertig!

Sie haben das Hintergrundbild Ihres Note 10 erfolgreich über den Startbildschirm geändert. Wenn Sie das Hintergrundbild aus Ihrer Galerie festlegen möchten, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren.

So ändern Sie das Hintergrundbild auf dem Samsung Note 10 über die Galerie

Sie können das Hintergrundbild auch über die Galerie festlegen. So können Sie es tun.

  • Entsperren Sie Ihr Note 10.
  • Gehen Sie zum Menü und öffnen Sie die Galerie.
  • Navigieren Sie zu dem Foto, das Sie als Hintergrundbild festlegen möchten, und tippen Sie darauf.
  • Wählen Sie nun die Schaltfläche Weitere Optionen in der oberen rechten Ecke und es werden weitere Optionen angezeigt.
  • Wählen Sie „Als Hintergrundbild festlegen“ und Sie gelangen zum nächsten Bildschirm.
  • Hier sehen Sie drei Optionen, bei denen Sie ein Foto als Hintergrundbild für Ihren Startbildschirm, Sperrbildschirm oder für beide Bildschirme festlegen können.
  • Sie können dem Hintergrundbild auch den Bewegungseffekt hinzufügen.
  • Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, tippen Sie auf „Als Hintergrundbild festlegen“ und fertig!

Fazit

So können Sie das Hintergrundbild auf dem Samsung Note 10 ändern. Sie können jede der oben genannten Methoden nach Ihrer Wahl verwenden. Beide Methoden sind einfach anzuwenden. Sehen Sie sich auch unsere Auswahl der besten Wallpaper-Apps für Android im Jahr 2022 an. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Besuchen Sie auch unsere Website für weitere nützliche Anleitungen.

Was meinen sie dazu?

Written by Erik

Wenn Sie Technik und alle ihre Varianten mögen, wie Android, Windows, Gadgets, Internet und Geek-Kultur, sind Sie hier genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

So booten Sie das Samsung Galaxy S7 in den abgesicherten Modus

Die 10 besten Face-Swap-Apps für iPhone und iPad (2022)