So installieren Sie Android 11 auf Samsung Galaxy-Geräten

Android 11 ist endlich da, und es ist der Traum eines jeden Android-Nutzers. Nun, das ist nicht ganz wahr. Aber es bringt einige neue Funktionen, die Android zu einem der funktionsreichsten und stabilsten mobilen Betriebssysteme auf dem Markt machen. In diesem Leitfaden erfahren Sie, ob Ihr Handy für die Installation von Android 11 auf Samsung Galaxy-Geräten geeignet ist.

Welche Samsung-Geräte sind für das Android 11-Upgrade berechtigt?

Android 11 ist die neue Android-Version mit neuen und verbesserten Funktionen. Es stimmt jedoch auch, dass die meisten Smartphones es nicht ausführen können, weshalb nur eine Handvoll Samsung-Geräte für das Android 11-Upgrade berechtigt sind. In diesem Abschnitt teilen wir die Liste der Samsung Galaxy-Geräte mit, die für ein Android 11-Upgrade berechtigt sind.

  • Samsung Galaxy A90s
  • Samsung Galaxy A51
  • Samsung Galaxy A71
  • Samsung Galaxy S10 (alle Varianten)
  • Samsung Galaxy S20 (alle Varianten)
  • Samsung Galaxy Fold
  • Samsung Galaxy Z Flip
  • Samsung Galaxy Z Fold 2
  • Samsung Galaxy Note 10
  • Samsung Galaxy Note 20

Neben Samsung Galaxy Phones sind auch Tablets wie das Samsung Galaxy Tab S6 und Tab S7 für das Android 11-Upgrade berechtigt.

So installieren Sie Android 11 auf dem Samsung Galaxy

Wenn Ihr Smartphone für das Android 11-Upgrade berechtigt ist, können Sie Android 11 ganz einfach auf Ihrem Samsung Galaxy Phone installieren. Die Verfügbarkeit von Updates kann jedoch je nach Region variieren, da einige Regionen aufgrund des Zeitplans schnellere Updates erhalten. Ob das Update für Ihr Smartphone verfügbar ist oder nicht, können Sie daher am besten in den Einstellungen überprüfen. Wenn das Update verfügbar ist, können Sie Android 11 auf Ihrem Smartphone installieren. So installieren Sie Android 11 auf Ihrem Samsung Galaxy-Gerät.

  • Entsperren Sie Ihr Samsung Galaxy-Gerät.
  • Wischen Sie nun vom oberen Rand des Displays nach unten und tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um in das die Einstellungen. ODER gehen Sie zum Startbildschirm, suchen Sie die Einstellungs-App und tippen Sie darauf, um zu den Einstellungen zu gelangen.
  • Scrollen Sie in den Einstellungen nach unten zum Software-Update Abschnitt und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie nun auf das Herunterladen und installieren Sektion.
  • Warten Sie nun, bis das System überprüft, ob ein Update verfügbar ist. Wenn ein Update verfügbar ist, wird die Option zum Herunterladen angezeigt. Tippen Sie auf Download, um das Android 11-Update herunterzuladen, und klicken Sie dann auf Jetzt installieren, um das Update zu installieren.

Installieren Sie Android 11 auf dem Samsung Galaxy Das System benötigt einige Minuten, um das Update zu installieren, und sobald das Update installiert ist, wird das System neu gestartet und ein Update wird abgeschlossen.

Wie installiere ich Android 11 Beta auf Samsung Galaxy-Geräten?

Android 11 Beta ist die Beta-Version des Android-Betriebssystems, mit der Benutzer die Funktionen testen können, bevor sie für allgemeine Benutzer freigegeben werden. Die Beta-Version ist normalerweise stabil, bringt aber auch hier und da einige Fehler mit sich. Wenn Sie also Android 11 Beta installieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern. Derzeit ist Android 11 Beta nur für Pixel-Smartphones verfügbar. Wenn Sie es auf Ihrem Samsung Galaxy-Gerät verwenden möchten, müssen Sie sich für das One UI 3 Beta-Programm entscheiden, bei dem es sich im Grunde um die benutzerdefinierte Android-Skin für Samsung-Telefone handelt. Das Problem ist jedoch, dass das Programm bereits abgeschlossen ist und Samsung One UI 3 für die meisten Regionen bereits ausgerollt hat. Anfang 2021 hat das Unternehmen das Update für Flaggschiff-Telefone eingeführt, und jetzt führt das Unternehmen das Update für Galaxy-Telefone der Einstiegsklasse ein. Kurz gesagt, Sie können Android 11 Beta nicht auf Ihrem Smartphone installieren, aber wenn Ihr Telefon berechtigt ist, ist möglicherweise bereits ein Update für One UI 3 verfügbar. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Smartphone zu überprüfen und zu prüfen, ob ein Update verfügbar ist erhältlich. Wenn das Update nicht verfügbar ist, warten Sie ein oder zwei Wochen, da Sie das Update höchstwahrscheinlich in den kommenden Tagen und Wochen erhalten.

Was macht One UI 3.0?

One UI 3.0 ist im Grunde der Custom Skin auf Android 11, und es kommt mit allen Schnickschnack von Android 11 mit einigen Anpassungen von Samsung. Einige der herausragenden Funktionen von One UI 3.0 sind dynamischer Sperrbildschirm, Kategorien und mehr.

Hat One UI 3.0 (Android 11) eine Bildschirmaufzeichnung?

Ja, One UI 3.0 wird mit der Bildschirmaufzeichnungsfunktion geliefert, die in den vorherigen Versionen fehlte. Jetzt können Sie den Bildschirm nativ aufzeichnen, ohne eine Drittanbieter-App zu verwenden.

Verbessert One UI 3.0 die Akkulaufzeit?

Einer der Hauptvorteile von Using One UI 3.0 (Android 11) besteht darin, dass es ein verbessertes Batteriemanagement bietet. Als Ergebnis erhalten Sie eine bessere Akkulaufzeit.

Wie bekomme ich One UI 3.0 auf mein Telefon?

One UI 3.0 ist die benutzerdefinierte Skin für Android 11, die nur für eine Handvoll Smartphones verfügbar ist. Wenn Ihr Telefon für das One UI 3.0-Update berechtigt ist, erhalten Sie das Update, sobald es in Ihrer Region eingeführt wird. Einige der Telefone, die das One UI 3.0-Upgrade erhalten, sind Samsung Galaxy S10, S20, Note 20 und Note 20. Die vollständige Liste der berechtigten One UI 3.0-Upgrades finden Sie auf der Samsung-Website.

Woher weiß ich, welche Version von One UI ich habe?

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Smartphones und suchen Sie dann in den Einstellungen den Abschnitt „Über“. Dort finden Sie die vollständigen Informationen zum One UI Build Ihres Smartphones.

Fazit

Das war’s Leute. In dieser Anleitung haben Sie erfahren, wie Sie Android 11 auf Samsung Galaxy-Geräten installieren können. Wir haben auch die Liste der Samsung Galaxy-Geräte geteilt, die das Android 11-Upgrade erhalten. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit. Sehen Sie sich auch diese Anleitung an, wenn Sie mehr erfahren möchten So führen Sie IOS-Apps auf Android aus.

Was meinen sie dazu?

Written by Erik

Wenn Sie Technik und alle ihre Varianten mögen, wie Android, Windows, Gadgets, Internet und Geek-Kultur, sind Sie hier genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Beste Gesichtserkennungs-Apps für Android im Jahr 2022

Die 10 besten Online-Shopping-Apps für das iPhone im Jahr 2022