So löschen Sie den Browserverlauf auf dem Galaxy S9

Wenn es um Android-Geräte geht, gibt es eine Menge Dinge, die Sie tun können. Android wird manchmal als das benutzerfreundlichste Betriebssystem angesehen. Sie können Ihre Fotos bearbeiten und sie besser aussehen lassen. Sie können auch den Browserverlauf löschen, wenn Sie Ihre Daten sicher aufbewahren möchten. Manchmal suchen wir mit unseren Telefonen nach Dingen im Internet, von denen wir nicht möchten, dass jemand davon erfährt, daher ist das Löschen des Browserverlaufs auf dem Galaxy S9 sehr wichtig. Es wirkt wie ein Schutzschild, das Ihre Privatsphäre vor Leuten schützt, die Ihre Informationen gegen Sie verwenden könnten.

So löschen Sie den Browserverlauf auf dem Galaxy S9

Android-Telefone sind mit unzähligen Browsern ausgestattet, mit denen Sie im Internet surfen können. Samsung bietet einen eigenen Browser an, mit dem Sie auf Ihre bevorzugten Websites zugreifen können. Es funktioniert gut für die Samsung-Benutzer, da Sie die separate App für den Browser nicht installieren müssen und trotzdem eine anständige Benutzererfahrung erzielen können. Wenn Sie den Standardbrowser verwenden, lesen Sie weiter, denn wir erklären Ihnen, wie Sie den Verlauf im Standardbrowser entfernen können.

  • Öffnen Sie die Webbrowser-App von Samsung.
  • Tippen Sie auf die Menüschaltfläche, die die Schaltfläche mit den 3 vertikalen Punkten in der oberen rechten Ecke ist.
  • Tippen Sie nun auf „Einstellungen“.
  • Navigieren Sie in den Einstellungen zum Datenschutz und tippen Sie darauf
  • Navigieren Sie nun zu „Persönliche Daten löschen“ und Sie sehen die verschiedenen Optionen.
  • Wählen Sie den Browserverlauf, Cache und Cookies sowie Site-Daten aus. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Passwörter, Auto-Fill-Daten und Standortzugangsdaten löschen.
  • Tippen Sie dann auf „Löschen“, um fortzufahren.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben den Browserverlauf erfolgreich aus Ihrem Samsung-Webbrowser gelöscht.

So löschen Sie den Google Chrome-Browserverlauf auf dem Galaxy S9

Google Chrome ist der beliebteste Browser auf dem Markt und wenn Sie diesen Browser verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihren Browserverlauf zu löschen. Wenn Sie Mozilla Firefox oder Opera verwenden, können Sie auch diese Schritte ausführen, da die Schritte für alle gängigen Browser ziemlich ähnlich sind. So können Sie den Browserverlauf für Google Chrome löschen. Löschen Sie den Google Chrome-Browserverlauf auf dem Galaxy S9

  • Öffnen Sie Google Chrome auf Ihrem Galaxy S9.
  • Tippen Sie nun auf das Symbol mit den 3 vertikalen Punkten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie den Verlauf und Sie sehen den Browserverlauf
  • Wenn Sie die spezifische Suche löschen möchten, können Sie auf den Papierkorb neben der Suche tippen.
  • Wenn Sie den gesamten Verlauf löschen möchten, können Sie auf “Browserdaten löschen” tippen und dann die verschiedenen Optionen auswählen.
  • Sie haben die Möglichkeit, den Verlauf der letzten Stunde, der letzten 24 Stunden, der letzten 7 Tage, der letzten 4 Wochen auszuwählen oder den gesamten Verlauf zu löschen.
  • Mit Google Chrome können Sie auch auswählen, welche Daten Sie löschen möchten. Sie können den Browserverlauf, Cookies und Websitedaten sowie zwischengespeicherte Bilder und Dateien löschen.
  • Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, tippen Sie auf “Daten löschen”.

Sie haben den Browserverlauf in Google Chrome erfolgreich gelöscht.

Abschluss

So können Sie den Browserverlauf auf dem Galaxy S9 löschen. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie außerdem erfahren möchten, wie Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy S9 löschen, besuchen Sie unsere Website.

Was meinen sie dazu?

Written by Erik

Wenn Sie Technik und alle ihre Varianten mögen, wie Android, Windows, Gadgets, Internet und Geek-Kultur, sind Sie hier genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

So machen Sie einen Screenshot auf Google Pixel 4

So ersetzen Sie Ihr Samsung Gear Fit2 Pro-Band