So löschen Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy A20

Samsung Galaxy A20 ist das neueste Mittelklasse-Smartphone von Samsung und bietet alle großartigen Funktionen, die Sie in jedem großartigen Mittelklasse-Smartphone finden würden. Es kommt auch mit einem Android 9.0 Pie und es verfügt über den Samsung Exynos 7 Octa 7884 Chipsatz, der ein sehr leistungsfähiger Chipsatz ist. Wie bei anderen Android-Smartphones kann es jedoch auch zu Leistungsproblemen bei den temporären Dateien kommen, die gespeichert werden, wenn Sie Tonnen von Apps installieren. Sie können diese temporären Dateien entfernen, um die Leistung zu verbessern. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy A20 löschen.

So löschen Sie den App-Cache auf dem Samsung Galaxy A20

Das Löschen des App-Cache ist dem Löschen der Cache-Partition sehr ähnlich, abgesehen von wenigen größeren Änderungen. Bei diesem Vorgang leeren Sie den Cache für eine bestimmte App, anstatt jeden Cache in Ihrem Galaxy A20 zu leeren. Wir empfehlen Ihnen auch, diese Methode zuerst zu verwenden, bevor Sie mit der nächsten Methode fortfahren. Sie sollten diese Methode verwenden, wenn bei einer bestimmten App ein Leistungsproblem auftritt. Wenn Sie beispielsweise Facebook öffnen und Probleme mit dem Einfrieren haben, ist Facebook der Übeltäter und Sie können dies beheben, indem Sie den Cache leeren. So können Sie es tun.

  • Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um auf die Einstellungen zuzugreifen.
  • Im Einstellungen, Finde die Apps Abschnitt und tippen Sie darauf.
  • Suchen Sie nun die App, die das Problem verursacht, und tippen Sie darauf.
  • Gehe zu Lager und tippen Sie auf Cache leeren.

Löschen Sie den App-Cache auf dem Samsung Galaxy A20 Sie haben den App-Cache erfolgreich geleert. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie sich an den App-Entwickler wenden und das Problem melden.

So löschen Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy A20

Sie sollten diese Methode nur verwenden, wenn Sie Probleme mit der Gesamtleistung Ihres Galaxy A20 haben. So können Sie es tun.

  • Schalten Sie Ihr Galaxy A20 aus.
  • Jetzt Drücken Sie und halte lauter und Energie gleichzeitig drücken.
  • Halten Sie die Taste gedrückt, bis das Android-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  • Wenn ein Update verfügbar ist, aktualisiert das Smartphone das System und führt Sie dann zum Android-Systemwiederherstellungsmenü.

Löschen Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy A20

  • Verwenden Sie die Lautstärke runter Taste zum Navigieren zu Cache-Partition löschen und Energie Taste, um es auszuwählen.
  • Verwenden Sie jetzt die Lautstärke runter Taste zum Navigieren zu ja und dann benutze die Energie Taste, um es auszuwählen.
  • Das System löscht die Cache-Partition und zeigt Ihnen das Menü erneut an.
  • Jetzt Drücken Sie das Energie Knopf zu Neustart Ihr Galaxy A20.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben die Cache-Partition auf Ihrem Samsung Galaxy A20 erfolgreich gelöscht.

Fazit

So können Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy A20 löschen. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie sich an das Samsung-Servicecenter wenden, um das eigentliche Problem zu diagnostizieren. Bitte teilen Sie uns Ihre Fragen im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy A20 erstellen, besuchen Sie unsere Website.

Was meinen sie dazu?

Written by Erik

Wenn Sie Technik und alle ihre Varianten mögen, wie Android, Windows, Gadgets, Internet und Geek-Kultur, sind Sie hier genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Die besten iPhone-Apps, um 2021 neue Freunde zu finden

Die 10 besten Sound-Apps für besseren Schlaf im Jahr 2022