So setzen Sie Ihr LG G6 auf die Werkseinstellungen zurück

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr LG G6 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. LG G6 ist ein Flaggschiff-Smartphone, das 2017 auf den Markt kam und auch 2020 noch ein sehr leistungsfähiges Smartphone ist. Es kommt mit dem Snapdragon 821-Prozessor und 4 GB RAM, die immer noch eine hervorragende Leistung bieten. Das Smartphone ist in der Lage, moderne Spiele mit ordentlichen Einstellungen auszuführen. Wenn Ihr LG G6 mit Leistungsproblemen konfrontiert ist, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eine gute Option für Sie. So können Sie es tun.

Entfernt das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Daten im LG G6?

Ja, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen entfernt alle Dateien, Apps, Bilder, Videos und andere Daten von Ihrem Smartphone. Wenn Sie einen Werksreset durchführen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellt haben.

So setzen Sie Ihr LG G6 über die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück

So können Sie über die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

  • Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, um auf das die Einstellungen.
  • Navigieren Sie in den Einstellungen zu Backup-Reset Sektion.
  • Wenn Sie kein Backup erstellt haben, sichern Sie die Daten.
  • Wenn Sie mit der Sicherung fertig sind, navigieren Sie zu Zurücksetzen Abschnitt und tippen Sie auf zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen.
  • Sie erhalten die Warnung, tippen Sie auf Zurücksetzen Telefon.
  • Wenn Sie über Sicherheit verfügen, werden Sie vom System nach der PIN gefragt, geben Sie die PIN ein und tippen Sie auf Alles löschen und tippen Sie dann auf Zurücksetzen.
  • Warten Sie einige Minuten, bis alle Daten gelöscht sind.

So setzen Sie Ihr LG G6 über das Wiederherstellungsmenü auf die Werkseinstellungen zurück

Sie können den Werksreset auch über das Wiederherstellungsmenü durchführen. So können Sie es tun.

  • Schalten Sie Ihr LG G6 aus.
  • Drücken und halten Sie die Energie Schlüssel und Lautstärke runter Schlüssel gleichzeitig.
  • Halten Sie die Taste gedrückt, bis das Wiederherstellungsmenü auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Lautstärke runter Taste zum Hervorheben der „Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen“ und verwenden Sie die Energie Taste, um es auszuwählen.
  • Verwenden Sie jetzt die Lautstärke runter Taste zum Hervorheben ja und Leistung Taste, um Ihre Aktion zu bestätigen.
  • Das System startet den Vorgang und ist in wenigen Minuten abgeschlossen.
  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr LG G6 neu.
  • Das ist es.

Fazit

So können Sie Ihr LG G6 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie können eine der oben genannten Methoden verwenden, um Ihr LG G6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sicherungskopie Ihrer Daten aufbewahren, da ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Daten von Ihrem Smartphone entfernt. Es enthält Ihre Fotos, Videos, Textnachrichten, Apps und andere Daten. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie nach FaceTime-Alternativen für Android suchen, können Sie auch unseren Leitfaden „Die 10 besten Alternativen zu FaceTime für Android“ lesen. Wir bieten die bestmöglichen Alternativen zu FaceTime für Android-Benutzer. Besuchen Sie auch unsere Website für weitere nützliche Anleitungen.

Was meinen sie dazu?

Written by Erik

Wenn Sie Technik und alle ihre Varianten mögen, wie Android, Windows, Gadgets, Internet und Geek-Kultur, sind Sie hier genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

So ändern Sie die Sprache auf dem Samsung Galaxy A12

Die 10 besten medizinischen Apps für Android (2022)