So stellen Sie die mobile Datennutzung auf dem Samsung Galaxy S8 ein

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die mobile Datennutzung auf dem Samsung Galaxy S8 einstellen. Samsung Galaxy S8 ist ein Flaggschiff-Smartphone mit einem erstklassigen Prozessor und einem großen Display, das sich ideal zum Surfen im Internet und zum Konsumieren von Medien eignet. Wenn Sie jedoch ein begrenztes Datenpaket verwenden und es nicht überschreiten möchten, können Sie das Nutzungslimit für mobile Daten auf dem Gerät festlegen und erhalten auf diese Weise eine Warnung, wenn Sie das festgelegte Limit überschreiten. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Lass uns anfangen.

So stellen Sie die mobile Datennutzung auf dem Samsung Galaxy S8 ein

Der gesamte Vorgang zum Festlegen des Nutzungslimits für mobile Daten auf dem Samsung Galaxy S8 ist sehr einfach und Sie können dies innerhalb von Minuten tun. So können Sie es tun.

  • Wischen Sie nach unten vom oberen Bildschirmrand und tippen Sie auf zahnradförmiges Symbol in der oberen rechten Ecke, um auf die die Einstellungen. Alternative, gehe ins menü und tippe auf zahnradförmiges Symbol um auf die zuzugreifen die Einstellungen.
  • Suchen Sie in den Einstellungen nach Anschlüsse Abschnitt und tippen Sie darauf. Alternativ können Sie die Suchfunktion verwenden, um die Anschlüsse Sektion.
  • Tippen Sie in den Verbindungen auf Datenverbrauch und dann Mobile Datennutzung.
  • Tippen Sie nun in der mobilen Datennutzung auf das zahnradförmige Symbol in der oberen rechten Ecke.
  • Schalten Sie das Datenlimit ein und tippen Sie dann auf Datenlimit
  • Geben Sie hier das Datennutzungslimit ein und tippen Sie auf Satz Taste, um es einzustellen.
  • Tippen Sie nun auf das Datenwarnung Abschnitt und legen Sie die Datennutzungsebene fest, bei der Sie die Warnung erhalten möchten, und legen Sie sie fest.
  • Tippen Sie nun auf das Abrechnungszyklus starten auf und stellen Sie es ein.

Abschluss

Jetzt haben Sie erfolgreich das mobile Datennutzungslimit auf Ihrem Samsung Galaxy S8 eingestellt. Wenn Sie es in Zukunft deaktivieren möchten, führen Sie die gleichen Schritte aus und deaktivieren Sie dieses Mal das Datenlimit, indem Sie es umschalten. Auf diese Weise können Sie die mobile Datennutzung auf Ihrem Samsung Galaxy S8 ganz einfach aktivieren und deaktivieren. Wenn Sie ein begrenztes Datenpaket haben, können Sie sich auch für die Lite-Versionen der Social-Media-Apps wie Facebook Lite entscheiden und andere Unternehmen bieten auch die Lite-Versionen ihrer Apps an, die nicht viel Daten verbrauchen, aber trotzdem bieten ordentliche Funktionalität. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihr Samsung Galaxy S8 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, besuchen Sie unsere Website.

Was meinen sie dazu?

Written by Erik

Wenn Sie Technik und alle ihre Varianten mögen, wie Android, Windows, Gadgets, Internet und Geek-Kultur, sind Sie hier genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Beste Logo Maker Apps für iPhone und iPad im Jahr 2022

Die 10 besten Coupon-Apps für Android (2022)